Zu Inhalt springen

Land

Kein Internet?

Kein Internet?

Kein Internet zu haben ist auch mal ganz nett. Keiner stört einen und man kann sich auch mal um die wichtigen Dinge des Lebens kümmern.
 
Da waren wir doch heute in Macara (Ecuador) und ich hatte kurzzeitig Internet. Heidewitzka, ich wusste gar nicht, dass ich so beliebt bin. Mein Telefon ist aus den Nähten geplatzt. Was ich leider nicht mitbekommen habe ist, ob Magdeburg gewonnen hat. Schade. Aber das erfahre ich morgen. Dann geht es mit madre querida nach Lobitos an den Strand. Wie lange wir bleiben, das steht in den Sternen. Aber unser kleiner Atauhalpa wird sich freuen. So viel Wasser und keiner sagt, spritze nicht so doll.
Das heißt erst mal Abschied nehmen von Cachaquito. Aber wir kommen wieder. In zwei Wochen und das ist keine Drohung. Wir freuen uns ganz einfach auf die Party mit der Familie.
#WirliebenPeru #Peru #Südamerika #Lateinamerika #ReisenachPeru #Inkas #Sonne #elPresidente #WirsindPeru #Piura #Cachaquito #Macara #Ecuador #Reisen #Südamerika #Lateinamerika #Urlaub
Vorheriger Artikel Digitale Revolution in Peru: Tarjeta W und Visa verändern den Geldmarkt

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder

Sponsoren